Neuer RIALTO Besitzer

Das RIALTO Lichtspiele Gebäude hat einen neuen Besitzer: Konrad Grevenkamp (Impuls21)

Grevenkamp macht das Schicksal des Kinos von den Menschen abhängig, die sich vorstellen können, „es kostendeckend zu betreiben“. Dann würde sich Grevenkamp an die Sanierung des über 100 Jahre alten Kinos machen, das er bislang nur einmal von innen gesehen hat.
„Ein Kino würde Wilhelmsburg guttun, es würde die Leute zusammenbringen“, sagt Grevenkamp

Quelle: taz
Siehe auch: Hamburger Abendblatt